Nach oben ] Das LOLA Prinzip ] Der Prinz und der Zauberer ] Autobiographie in 5 Kapiteln ] Psychologie der moeglichen Evolution des Menschen ] Vom Ewigen Leben ] NLP und Imagination ] Traumfänger ] Die Kunst des Liebens ] Himmlische Helfer ] Terra Tachyon ] Grundlagen des Pranaheilens ] Mary ] Therapie in Trance ] Der Alchemist ] [ Veronik beschließt zu sterben ] Am Ufer des Rio Piedra sass ich und weinte ] Der Zahir ] Der Dämon und Fräulein Prym ] Die Farben der Wirklichkeit ] Wie wirklich ist die Wirklichkeit ] Der Weg zur Freiheit ] Das Chakra-Handbuch ] Ruf der Runen ] Mut - Lebe wild und gefährlich ] Der Lichtkoerper-Prozess ]

 Veronik beschließt zu sterben

 

Die Geschichte einer unglücklichen jungen Frau, die sterben will und erst angesichts des Todes entdeckt, wie schön das Leben sein kann, wenn man darum kämpft und etwas riskiert. Ein wunderbares Buch über die Prise »Verrücktheit«, die es braucht, um den eigenen Lebensraum Wirklichkeit werden zu lassen, und eine große Liebeserklärung an das Glück in jedem von uns.

»Eine wunderschöne, wenngleich bizarre Liebeserklärung an die Verrückten dieser Welt. Und an das Leben selbst.«
Franziska Wolffheim/Brigitte, Hamburg

"Ein zarter, poetischer Roman"
Hans-Peter Junker/Stern, Hamburg

»Paulo Coelhos Bestseller ist ein Meisterwerk. ein großartiger Roman darüber, wie wertvoll unsere Träume sind.«
Verena Richter/Freundin, München

»Mir gefällt Coelhos Roman Veronika beschließt zu sterben am besten. Er hat mich wirklich tief berührt.»
Umberto Eco/Focus, München

»Coelho erzählt von elementaren Erfahrungen, und die Leser erkennen sich darin wieder: mit ihren Schwächen und Ängsten ebenso wie mit ihren Sehnsüchten und Träumen.»
Rainer Traub/Der Spiegel, Hamburg

Das Werk von Paulo Coelho erscheint im Diogenes Verlag.